Online-Tool: Elektromobilität

Was bedeutet eine verstärkte Nutzung von E-Fahrzeugen für die Gesamtkosten eines gewerblichen Fuhrparks? Welche Treibhausgasemissionen werden eingespart?

Wie könnte ein erster Einstieg in die Elektromobilität aussehen? Welches könnten weitere Schritte zur Elektrifizierung sein? Welche Wege können oder müssen durch alternative Verkehrsmittel ersetzt werden? Gibt es Kilometer, die ganz eingespart werden können? Wie ändern sich dadurch Kosten- und Klimabilanz des Fuhrparks?

Diese und weitere Fragen beantwortet der Elektromobilitäts-Flottenrechner des Öko-Instituts.

(Quelle: Öko-Institut e.V.)

 

Hier geht’s zum Elektromobilitätsrechner:

emob-flottenrechner.oeko.de