Follower, Influencer und Brands – Was Unternehmen beim Influencer Marketing beachten müssen

Sie machen Meinungen, bewerben Produkte oder Marken und beeinflussen Kaufentscheidungen: Influencer*innen sind aus den Sozialen Netzwerken kaum noch wegzudenken. Erst seit Kurzem findet sich der Begriff „Influencer“ auch im Duden, im Online Marketing kennt man ihn schon länger. Für Unternehmen sind sie scheinbar authentische Multiplikator*innen, die ihren Follower*innen glaubhaft Marketing-Botschaften vermitteln.

Bei der digitalen Veranstaltung berichteten Expert*innen, wie Influencer Marketing funktioniert, was Unternehmen dabei beachten müssen, welche Plattformen relevant sind und wie sich der Erfolg messen lässt.
(Quelle: Handelskammer Hamburg)

 

Hier geht’s zur digitalen Veranstaltung:
hk24.de