Ausnahmebewilligung zur Beschäftigung von ArbeitnehmerInnen

Die Staatliche Arbeitsschutzbehörde bei der Unfallkasse Nord hat eine Ausnahmebewilligung zur Beschäftigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern an Sonn- und Feiertagen und für Abweichungen von bestimmten Beschränkungen des Arbeitszeitgesetzes aus Anlass der Ausbreitung des Corona-Virus (SARS-CoV-2) in Deutschland gemäß § 15 Abs. 2 Arbeitszeitgesetz (ArbZG) erlassen.

Details zur Ausnahmebewilligung finden in beigefügtem Dokument:

RS 076-2020 Anlage